The logo for Psychotherapie Margarethe Mensdorff-Pouilly

Ihre Praxis Margarethe Mensdorff-Pouilly in Wien

Vereinbaren Sie einen Termin! +43 6507702017

Margarethe Mensdorff-Pouilly

Vereinbaren Sie einen Termin!

+43 6507702017

E-Mail:

Ich freue mich auf Sie!

M. Mensdorff-Pouilly

Scheidungsmediation in Wien

Margarethe Mensdorff-Pouilly und Dr. Klemens Dallinger

Vertrauen Sie auf mich als absolut sachlich und neutral agierende Mediatorin in konfliktbehafteten Familienangelegenheiten oder Streitigkeiten bei meiner Scheidungsmediation in Wien. Ich bin Ihre erfahrene, spezialisierte Gesprächsführerin, die Ihnen dabei hilft, Konflikte beizulegen, ohne den Gang zum Anwalt oder vors Gericht zu vollziehen. Das erspart Ihnen Nerven und Geld. Wann sind Sie bei meiner Scheidungsmediation in Wien richtig bzw. wann sollten Sie unbedingt auf meine Beratungsleistungen zurückgreifen? Zu diesen Fragen können Sie sich hier vorab informieren, bei detaillierteren Fragen können Sie selbstverständlich auch gerne den Kontakt zu mir suchen.

Scheidung wird traditionell auf gerichtlichem Weg geregelt. In den letzten zehn Jahren jedoch hat die Erfahrung meiner Scheidungsmediation in Wien mir und meinen Klienten gezeigt, dass man Eheleute auch auf eine Weise helfen kann, mit der die Beziehung klar geregelt und die Beibehaltung der elterlichen Pflicht unterstützt wird. Sie gibt den Kindern die Gewissheit, dass ein Ergebnis erzielt wird, wodurch ihre Rechte gegenüber beiden Eltern gewahrt bleiben. Scheidungsmediation ist ein Prozess, der Paare in der für alle Beteiligten schwierigen Scheidungssituation dabei unterstützt, direkt miteinander und nicht über Dritte zu verhandeln.

Scheidungsmediation

Vermeiden Sie den Gang vors Gericht mit Scheidungsmediation in Wien

Scheidungsmediation

Der Grundgedanke meiner Scheidungsmediation in Wien ist, dass es keinen Verlierer geben soll. Die Paare haben die Möglichkeit, gegenseitige Regelungen auszuhandeln, die ihnen wechselseitig zugutekommen. Als Mediatorin helfe ich dem Paar, alle strittigen Punkte zu bestimmen, die in deren Trennungsvereinbarung geregelt werden sollen. Das sich trennende Paar wird die Lösung in Bezug auf die Aufteilung des Vermögens, auf den Unterhalt, die elterlichen Sorgepflichten und den künftigen Umgang mit den Kindern (z. B. Besuchsregelung) finden. Scheidungsmediation hilft, die schmerzliche Situation von Gewinnern und Verlierern zu verhindern, die Teil aller strittigen Scheidungen ist.

Der Prozess besteht aus einer wechselseitigen Suche nach einer vernünftigen, für beide Parteien tragbaren Lösung. Ziel dieses Prozesses ist, dass die Regelung von beiden Seiten erarbeitet und akzeptiert wird. In der Praxis hat sich bei meiner Scheidungsmediation in Wien auch die gemeinsame Leitung der Streitbeilegung durch mich als Psychotherapeutin und durch eine Rechtsanwältin/einen Rechtsanwalt bewährt.

Durch die Psychotherapeutin/den Psychotherapeuten können unbewusste Vorgänge bewusst gemacht werden und kommunikations-psychologische Erkenntnisse in die Konfliktlösung einfließen. Die Rechtsanwältin/der Rechtsanwalt unterstützt die Erzielung einer mit der Rechtsordnung im Einklang stehenden schriftlichen und tragfähigen Vereinbarung.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.familienmediation.at und natürlich direkt vor Ort in meiner Praxis in Wien.

Zum Seitenanfang